Das Eventportal von
Münsterländische Tageszeitung und Oldenburgische Volkszeitung

Zentangle®-Projekt-Wochenende "Reisen mit leichtem Gepäck"

Ein Merkmal der Zentangle®-Methode ist, dass sie mit sehr wenig Material auskommt: Tuschestift, Bleistift, Papierwischer und natürlich ein schönes Stück Papier – mehr braucht es nicht. Wir bearbeiten zusammen verschiedene Überraschungs-Projekte, ohne uns zu viel aufzuladen. Es wird genug Zeit sein für Ruhepausen und Austausch.

An diesem Wochenende reisen wir mit leichtem Gepäck, wir arbeiten ganz überwiegend in schwarz-weiß und legen einen besonderen Fokus auf die Möglichkeiten des Schattierens. Es muss keinerlei Material mitgebracht werden, alles ist vor Ort. So können auch die Teilnehmer*innen mit leichtem Gepäck anreisen.

Als kompetente Referentin haben wir Henrike Bratz aus Eckernförde gewinnen können. Sie hat sich 2017 in den USA von den "Erfindern" der Zentangle® Methode ausbilden lassen und erhielt das Zertifikat CZT (certified zentangle teacher). Voraussetzung für dieses Seminar ist eine gewisse Erfahrung mit der Zentangle®-Methode, z.B. durch die Teilnahme an einem Basiskurs.

Speichern Sie die Veranstaltung in Ihrem Kalender!

  • Katholische Akademie Stapelfeld
    Stapelfelder Kirchstraße 13
    49661 Cloppenburg
  • Kurse und Weiterbildungen
  • 300 Euro EZ, 280 Euro DZ zzgl. ca. 30 Euro Materialkosten

Bildrechte

© Henrike Bratz