Das Eventportal von
Münsterländische Tageszeitung und Oldenburgische Volkszeitung

VillageCon 2024 - IT Konferenz

Praxisorientierte IT-Lösungen, aus der Region, für die Region - Unter dem Motto "KI: Hype oder Heilmittel?" will die VillageCon am Donnerstag, 14. März ab 14:00 Uhr wieder Experten, Unternehmer*innen und Technologie-Enthusiast*innen in den VEC-Hallen in Vechta zusammenbringen, um über die Möglichkeiten der KI für den Mittelstand zu diskutieren.

Eines der zentralen Themen der Konferenz in den VEC-Hallen wird laut Einladung ProcessGPT sein, eine KI-Technologie, die darauf abzielt, Geschäftsprozesse durch intelligente Chat-Interaktionen zu revolutionieren. Die Technik sei darauf ausgelegt, Arbeitsabläufe zu vereinfachen, Kosten zu senken und Entscheidungsprozesse zu beschleunigen – Aspekte, die für mittelständische Unternehmen von entscheidender Bedeutung seien, heißt es in der Mitteilung der Veranstalter, Tim Fröhle, Namensgeber und "Erfinder" der Messe sowie des an der Hochschule Osnabrück angesiedelten "iuk Unternehmensnetzwerk".

Aber auch andere Themen werden diskutiert: Die VillageCon 2024 will sich laut Einladung mit der Frage auseinandersetzen, ob KI lediglich ein vorübergehender Trend oder ein unverzichtbares Instrument für den geschäftlichen Erfolg ist. Experten werden die Bedeutung von KI für die Optimierung von Prozessen, die datenbasierte Entscheidungsfindung und die Erschließung neuer Geschäftsfelder erörtern.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den Risiken, die Unternehmen eingehen, wenn sie die Entwicklungen im Bereich KI ignorieren, schreiben die VillageCon-Macher. Demnach solle aufgezeigt werden, wie wichtig es sei, sich mit dieser Technologie auseinanderzusetzen, um nicht von der Konkurrenz abgehängt zu werden.

Die VillageCon 2024 möchte zudem die ethischen Aspekte der KI-Nutzung beleuchten. Ziel sei es laut Veranstalter, KI zum Wohle aller einzusetzen und gleichzeitig die Chancen für den Mittelstand maximal zu nutzen.

Ursprünglich sollte die dritte Auflage der "VillageCon" im September 2023 stattfinden. Die Veranstalter Tim Fröhle und das "iuk Unternehmensnetzwerk" hatten sich aber entschlossen, die Messe zu verschieben. Fröhle hatte im Dezember des vergangenen Jahres mitgeteilt, sich zu wenig Zeit für die Vorbereitung gegeben zu haben und bei der Qualität der Veranstaltung keine Abstriche machen zu wollen.

Info:
Weitere Informationen zur VillageCon 2024 und zur Anmeldung finden Sie unter www.villagecon.io
Die Newsletter der OM-Medien finden Sie unter https://www.om-online.de/newsletter

Die Schwerpunktthemen für dieses Jahr:
Digitalisierung der Geschäftsprozesse und IT Sicherheit

Speaker:
Inna Claus (LKA Cybercrime NRW)
Dr. Constanze Kurz (Chaos Computer Club)
Erik Wirsing (VP Innovation bei DB Schenker)
Florian Stöhr (CEO Seedhouse)

Veranstalter

VEC-Hallen
Buchholzstraße 14
49377 Vechta
E-Mail: info@vec-hallen.de
Telefon: 04441 88 59 490
Webseite: www.vec-hallen.de/

Speichern Sie die Veranstaltung in Ihrem Kalender!

  • VEC-Hallen
    Buchholzstraße 14
    49377 Vechta
  • Sonstige Events
  • ab 49,00€

Bildrechte

© Kühn