Das Eventportal von
Münsterländische Tageszeitung und Oldenburgische Volkszeitung

Sandra Otte: Unwillkürlich natürlich

Lieder, wie sie das Leben schreibt!

Die Nachbarin, die über alles und jeden Bescheid weiß, der Name, der einem partout nicht einfallen will, oder der Besserwisser, der zu allem seinen Senf dazu gibt…

Mit Witz, Charme und warmer, klarer Stimme nimmt die Singer/Songwriterin Sandra Otte in ihrem Programm "Unwillkürlich natürlich" das menschliche Naturell unter die Lupe und verpackt das nur allzu Menschliche in ihren deutschsprachigen Liedern mit eingängigen Melodien zu kleinen Geschichten. Schmunzeln ist hierbei sicher vorprogrammiert, denn alles, worüber sie in ihren Liedern singt, hat wohl nahezu jeder so oder so ähnlich schon erlebt.

2009 schrieb die Sängerin ihre ersten eigenen deutschsprachigen Lieder, denen dank ihres Wortwitzes immer schon eine Prise Humor innewohnte. Dies feilte sie über die Jahre immer weiter aus, beleuchtet dabei mit feiner Beobachtungsgabe die kleinen, amüsanten Wahrheiten unseres Miteinanders und schlüpft hierbei mit einem Mienenspiel, das Seinesgleichen sucht, gerne in die Rolle der im Songtext besungenen Person.

Alles in allem verspricht es einen amüsanten, heiteren und warmherzigen Konzertbesuch, bei dem wir mit viel Humor in die Welt unseres zwischenmenschlichen Alltages abtauchen.

Begleitet wird sie dabei von Thomas Hohnhorst an der Ukulele und Jörg Pfänder am Kontrabass.

Veranstalter

Theaterwerkstatt Quakenbrück
Bahnhofstraße 35
49610 Quakenbrück
Telefon: 05431 2644
Webseite: www.theaterwerkstatt-quakenbrueck.de/

Webseite

www.sandra-otte.de/index.html

Speichern Sie die Veranstaltung in Ihrem Kalender!

  • Theaterwerkstatt Quakenbrück
    Bahnhofstraße 35
    49610 Quakenbrück
  • Konzerte und Festivals
  • 15 Euro im VVK, 18 Euro AK, ermäßigt 12 Euro

Bildrechte

© Sandra Otte