Das Eventportal von
Münsterländische Tageszeitung und Oldenburgische Volkszeitung

KULTURerLEBEN: "Frau Andrea - Starke Weiber dürfen mehr!"

Alles über Ehe, Diät und guten Sex und vor allem, was man dagegen tun kann. Comedy zum Weltfrauentag am Samstag, 9. März, um 19.30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Goldenstedt.

Frau Andrea ist eine Frau mit großem Herz und noch größerer Klappe. Sie präsentiert ihr schwergewichtiges Spaßprogramm und spricht über ihre zwei Diäten, denn von einer wird sie nicht mehr satt. Sie erzählt von schnarchenden Männern, die Geräusche machen, als wäre man auf einem Bauernhof. Frau Andrea beschreibt das anstrengende Auf und Ab in ihrem Sexualleben, sie plaudert über ihren müden Mann, den sie gern "die Bettleiche" nennt. Sie beichtet über ihre Vorliebe für Schokolade mit ganzen Nüssen.

Frau Andrea ist neu auf der Bühne, aber erfahren im Leben. Sie vereint das Beste aus Mutter Theresa und Conan, dem Barbaren. Witzig und intelligent wundert sie sich über zunehmende Laktoseintoleranz, aber abnehmende Manneskraft. Sie schwärmt von Liebe, Schönheit und dem Glück, hier und jetzt leben zu dürfen…

Was einen Macho von dem Paarungsritual der Kapuzineräffchen unterscheidet und warum für sie immer nur "der Rest" übrig bleibt, erklärt sie in ihrer Show. Haben Sie Spaß, kommen Sie her, denn "Starke Weiber dürfen mehr!"

Beginn: 19.30 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)
Ort: Bürgersaal Goldenstedt
VVK: 25,00 €; Abendkasse: 30,00 €

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine "Kultur-All-In"-Veranstaltung", d. h., dass alle Getränke sowie ein kleiner Snack im Preis inbegriffen sind.

Die Karten sind ab Anfang Dezember bei der Gemeinde Goldenstedt, Gemeindekasse (Zimmer 26, 1.OG, Tel.: 04444 200940) oder unter E-Mail: meyer[at]goldenstedt.de erhältlich.

Veranstalter

Kulturkreis "KULTURerLEBEN"
49424 Goldenstedt
Telefon: 04444 200923

Speichern Sie die Veranstaltung in Ihrem Kalender!

  • Bürgersaal im Rathaus
    Hauptstraße 39
    49424 Goldenstedt
  • Theater und Bühne
  • VVK: 25,00 €, Abendkasse: 30,00 €

Bildrechte

© KULTURerLEBEN Goldenstedt