Das Eventportal von
Münsterländische Tageszeitung und Oldenburgische Volkszeitung

Fahrt nach Bremen: Night of the Proms

Eine Fahrt zu "Night of the Proms" nach Bremen bietet der Kulturkreis Visbek am 11. Dezember (Sonntag) an.

Nachdem die Tournee zweimal aufgrund der Pandemie verschoben werden musste, soll die "Night of the Proms" 2022 nun wie geplant stattfinden, teilte der Kulturkreis mit. Neben Kool & The Gang werden Amy Macdonald, Nik Kershaw, Carol Decker von T´Pau, Matt Simons und Yolanda Brown als Klassiksolistin dabei sein.

Begleitet werden sie vom Antwerp Philharmonic Orchestra und dem Chor Fine Fleur unter der Leitung der Dirigentin Alexandra Arrieche.

Die "Night of the Proms" ist ein besonderes Musik-Event. Seit 1994 gibt es die Show, in
der Klassik auf Pop, Arie auf Charthit und Tschaikowsky auf Boy George trifft. Wie keine andere Veranstaltung stehe diese für die Verbindung zwischen allen musikalischen Genres. Mehr als 100.000 Menschen erleben diese Show jährlich, ohne vorher zu wissen, welche Stargäste auf der Bühne stehen werden.

Der Eintrittspreis in der 1. Preisklasse beträgt einschließlich der Busfahrt 109 Euro. Die
Abfahrt ist um 15.45 Uhr am Rathaus in Visbek. Die Vorstellung beginnt um 18 Uhr. Die
Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldungen können ab sofort beim Kulturkreis der Gemeinde Visbek, Annelies Muhle, unter Telefon 04445/890013, erfolgen.

Veranstalter

Kulturkreis Visbek
Rathausplatz 1
49429 Visbek
E-Mail: muhle@visbek.de
Telefon: 04445 890013

Speichern Sie die Veranstaltung in Ihrem Kalender!

  • Rathaus Visbek
    Rathausplatz 1
    49429 Visbek
  • Kirchen und Vereine
  • 109 Euro

Bildrechte