Das Eventportal von
Münsterländische Tageszeitung und Oldenburgische Volkszeitung

Der Trafikant

Eine Aufführung des Westfälischen Landestheathers nach dem Roman von Robert Seethaler in einer Fassung und Inszenierung von Maik Priebe. Mit Hergard Engert, Nelly Politt, Philippe Ledun, Stefan Schleue und Peter Waros.

"Mit Frauen ist es wie mit Zigarren: Wenn man zu fest an ihnen zieht, verweigern sie den Genuss", ist einer der Ratschläge, die Sigmund Freud dem jungen Franz mit auf den Weg gibt. Begegnet sind sich der 17-Jährige und der Professor in der Trafik – wie in Österreich die kleinen Zeitungskioske genannt werden – des Kriegsinvaliden Trsnjek, bei dem Franz in die Lehre gegangen ist. Dringend benötigt Franz die Unterstützung des berühmten Mannes. Nicht, um über die politischen Entwicklungen zu reden. Nein, das Gefühl ist sein Problem! Seitdem Franz das Mädchen Anezka kennengelernt hat, träumt er wirres Zeug und muss immerzu an sie denken! Seine seelische Welt ist aus den Fugen geraten, genau wie die äußere. Denn das Klima wird rauer. Freud denkt über das Exil nach.

Webseite des Westfälischen Landestheaters: https://westfaelisches-landestheater.de/repertoire/?produktion_id=11591

Veranstalter

Kulturring Diepholz e.V.
Rathausmarkt 1
49356 Diepholz
Telefon: 05441 909111

Speichern Sie die Veranstaltung in Ihrem Kalender!

  • Theater der Stadt Diepholz
    Schlesier Straße 12
    49356 Diepholz
  • Theater und Bühne
  • 26 Euro, ermäßigt 13,50 Euro

Bildrechte

© Volker Beushausen