Das Eventportal von
Münsterländische Tageszeitung und Oldenburgische Volkszeitung

Bakumer Sommerbühne 2022

Am Freitag (17. Juni) soll es am Abend ab 19 Uhr die Fortsetzung der Konzertreihe "Bakumer Sommerbühne" geben. Nach zwei Ausfällen des Open-Air-Konzertes bereitet sich der Musikverein Bakum gerade nach Kräften vor, ein unterhaltsames Musikprogramm zu präsentieren.

Partner ist in diesem Jahr der Heimatverein Bakum, denn das Event wird auf dem Gelände des Heimathofes am Pastors Busch stattfinden. Der baumbestandene Platz zwischen den historischen Gebäuden Backhaus, Scheune und Heuerhaus bietet den idealen idyllischen Rahmen für Musik und Zusammensein.

Das meinen auch die Vorsitzenden von Musikverein und Heimatverein, Maria Abeling-Stegkämper und Franz-Josef Göttke. Im Musikprogramm sind legendäre Songs wie "Africa" von Toto oder "Welcome to the Jungle" zu finden, aber auch Maffays "Sieben Brücken" und der Konzertmarsch "Die Sonne geht auf". Irische Themen aus "Lord of the dance" sind ebenso geplant wie das "Böhmische Vergnügen" von B. Schick.

Das Orchester lädt herzlich ein, die Arbeit des Musikvereins durch den Kauf der Tickets und einen Besuch zu unterstützen. Die Besucherzahl ist begrenzt, Eintrittskarten zum Preis von 5 Euro sind ab dem 1. Mai bei den Vereinen sowie im Geschäft Kuper erhältlich.

Veranstalter

Musikverein Bakum e.V.
Im Neuen Garten 22
49456 Bakum
E-Mail: musikverein-bakum@gmx.de
Telefon: 04446 989130
Webseite: www.musikverein-bakum.de/

Speichern Sie die Veranstaltung in Ihrem Kalender!

  • Heimathaus
    Pastors Busch 9
    49456 Bakum
  • Konzerte und Festivals
  • 5 Euro im VVK

Bildrechte

© Harald Kuper